Maria Neheimer

Webseitehttp://www.imdb.com/name/nm8789205
KURZBIOGRAPHIE
Maria Neheimer wurde 1989 in Berlin geboren. Nach dem Abitur 2010 absolvierte sie verschiedenste Praktika im Filmbereich, unter anderem beim Neue Visionen Filmverleih und drehte erste Musik- und Imagevideos. 2012 begann sie das Studium Screen Based Media an der Beuth Hochschule für Technik Berlin und realisierte in den folgenden vier Jahren mehrere fiktionale, sowie dokumentarische Kurzfilme als Regisseurin und Drehbuchautorin. Das Studium schloss sie mit ihrem Abschlussfilm VITCHES, der auf dem Max-Ophüls Preis 2016 uraufgeführt wurde und einer Bachelorarbeit über die Misogynie im Kino des 21. Jahrhunderts ab. Nebenbei arbeitete sie unter anderem als Regieassistentin für z.B. Fogma GmbH (TIGERGIRL, Kino, R: Jakob Lass), als Kamerafrau für u.a. Alex Tv Offener Kanal Berlin, machte ein Regiepraktikum bei Carolina Hellsgård (Flickfilm) und arbeitete bei Media Office Filmpressebetreuung. Im Anschluss studierte sie von 2016-2018 Regie im Master-Studiengang Film an der Hamburg Media School. Dieses schloss sie mit dem Film DUNKLE HERZEN ab. Nach dem Studium arbeitete sie bei Marion Haack Casting. Aktuell arbeitet sie an ihrem Debütfilm HEKATE (AT) und einem begleitendem Kurzfilm. Seid August 2019 wird sie durch die Künstleragentur Genuin vertreten.

Regiearbeiten (Auswahl)

Shadows - 2019, Musikvideo, Frau Butz
Mach die Augen auf, Musikvideo, One Mother, Preach
Dunkle Herzen - 2018, Kurzfilm - 26', Hamburg Media School
Quick ‘n‘ Clean - 2017, Kurzfilm - 12', Hamburg Media School
Game Over, Kurzfilm - 6', Hamburg Media School
VITCHES - 2016, Mittellanger Film - 45', Beuth Hochschule für Technik Berlin
Benzínová Pampa - 2015, Kurzfilm, Beuth Hochschule für Technik Berlin
Die gute Königin - 2014, Dokumentarfilm, Beuth Hochschule für Technik Berlin



SCHAUSPIEL   +49 40 33 37 37 33
Karen Brunnbauer ·
DREHBUCH · KAMERA · REGIE   +49 172 510 92 95
Katrin Klamroth ·