Manuel Mack

Webseitehttps://manuelmack.com/
KURZBIOGRAPHIE
1971 in Hamburg geboren; beginnend mit analoger Fotografie, Arbeit in einem Filmlabor, als Beleuchter und Kameraassistent; sechs Jahre Arbeit mit DoP Benedikt Neuenfels; 2001 Abschluss Kamerastudium an der HFF Potsdam-Babelsberg; 1997 Cameraimage International Filmfestival of the Art of Cinematography / Poland: Bronze Tadpole for „A Summer´s Day / Ein Sommertag“; Arbeit international als Kameramann für Kinofilme, Fernsehfilme, Werbespots und Musikvideos. Lebt in Berlin und Hamburg; spricht Deutsch, Englisch, Französisch
AKTUELLES
MANUEL MACK
ab 28. Mai bei Joyn Aus dem Tagebuch eines Uber Fahrers. Kamera: Manuel Mack, in der Hauptrolle Kostja Ullmann unter der Regie von Julian Pörksen. Produktion: Bon Voyage Films GmbH





Preise / Auszeichnungen

Jahr
2015 Academy Awards / "Oscars" / US: on shortlist of "Best shortfilm" for "Bis gleich/Till then"
2009 Nordic Film Days Lübeck / Germany: 1st Prize / best shortfilm for "Afterwards / vorher nachher"
2006 Fantastic Filmfest, Lund / Sweden: Grand Prize of European Fantasy Film in Silver for "A Quiet Love / Die Blaue Grenze
2006 Festival of german Films, Mannheim: Honorary Distinction for „Swingerclub"
2006 International Fantasy Filmfest Fantasporto / Portugal: Best Cinematography for "A Quiet Love / Die Blaue Grenze“
2006 Austin Fantastic Filmfest / Texas / US: Best Cinematography for "A Quiet Love / Die Blaue Grenze"
2005 Festival of German Films, Mannheim / Germany: Prize of Audience for "A Quiet Love / Die Blaue Grenze“
2004 Prize of German Filmcritics: Best Cinematography for "Gun-Shy / Schussangst“
2004 Nürnberg Film Festival "Turkey-Germany": Best Film for "Gun-Shy / Schussangst"2003 Tbilisi International Filmfestival / Georgia: 1st Prize
2003 San Sebastian International Filmfestival / Spain: 1st Prize "Best film -Golden Seashell" for "Gun-Shy / Schussangst“
2003 Tbilisi International Filmfestival / Georgia: 1st Prize "Golden Prometheus" for "Gun-Shy / Schussangst"
1998 German Short Film Award: Short Film Award in Silver for "Les Pastilles“
1997 Short Film Festival of Drama / Greece: Honorary Distinction for Best Photography for "A Summer ́s Day / Ein Sommertag“
1997 Cameraimage International Filmfestival of the Art of Cinematography / Poland: Bronze Tadpole for "A Summer ́s Day / Ein Sommertag“


Kameraarbeiten (Auswahl)

Jahr Titel Sparte Regie Sender/Produktion
2019 Aus dem Tagebuch eines Uber Fahrers Serie Julian Pörksen Bon Voyage Films
2017 Meine Fremde Freundin TV Film Stefan Krohmer Polyphon, NDR
2015 Paare/Couples ( 17 ) Kurzfilm Johann Buchholz Fridayfilm, Arte
2014 Die Konfirmation TV Film Stefan Krohmer Tellux Film, ARD
2013 Bis Gleich / Till Then Kurzfilm Benjamin Wolff Avenue Road Films
2013 Die Zeit Mit Euch TV Film Stefan Krohmer Relevantfilm, ARD
2011 Schilf Kinofilm Claudia Lehmann X Filme Creativ Pool, BR, WDR, Arte
2008 Vorher Nachher / Afterwards Kurzfilm Sonja Marie Krajewski element e film
2008 Unter Anderen Umständen-Auf Liebe Und Tod TV Film Judith Kennel Network Movie, ZDF
2006 Swingerclub Kinofilm Jan Georg Schütte Ventura Film
2004 Die Blaue Grenze Kinofilm Till Franzen Discofilm, Arte
2003 A Beautiful Day Kurzfilm Drehort St.Georg
2002 Schussangst Kinofilm Dito Tsintsadze Zephir, Alamode Film
1997 Les Pastilles Kurzfilm Manfred Beger piranha pictures
1996 Ein Sommertag Kurzfilm Saskia Kuipers piranha pictures



SCHAUSPIEL   +49 40 33 37 37 33
Karen Brunnbauer ·
DREHBUCH · KAMERA · REGIE   +49 172 510 92 95
Katrin Klamroth ·