ShowreelVita (pdf)Fotos (zip)

Laura Uhlig

Geboren 1985
WohnortHamburg
Steuerlicher WohnsitzHamburg
WohnmöglichkeitenBerlin | Köln | München | Freiburg | Leipzig | Stuttgart | Mainz | Hannover | Wien | Paris
Nationalität deutsch
Größe 171 cm
Haarfarbebraun
Augenfarbebraun
Sprachen Deutsch (M)
Dialekt Norddeutsch (H)
Stimmlage Mezzosopran
Führerscheine Pkw
Tanz Improvisation, Tango
Instrumente Klavier
Sportarten Akrobatik, Fechten, Fussball, Karate, Reiten, Volleyball, Wakeboard
Weitere Fähigkeiten Bühnenkampf
Ausbildung 2009 - 2013
Hochschule für Musik, Theater und Medien Hannover
AKTUELLES
LAURA UHLIG
steht noch bis 30. Juli mit dem Stück Phantom am Theater Kontraste Hamburg auf der Bühne.

Film / Fernsehen (Auswahl)

Jahr Titel Genre Regie Sender/Produktion
2017 Bruder TV-Serie Randa Chahoud ZDFneo/Aspekt Medienproduktion
Ein Lächeln nachts um vier TV-Film Jan Ruzicka ZDF/Relevant Film
Die Pfefferkörner - Der Hunde-Detektiv TV-Serie Daniel Drechsel-Grau NDR/Letterbox Filmproduktion
Rasha Kurzfilm Kasem Kharsa Beleza Film
2016 Alles Klara - Mord im Spukschloss TV-Serie Stefan Bühling ARD/ndF
2010 Die Macht der Leidenschaft - Karl August Fürst von Hardenberg Dokudrama Gordian Maugg NDR/Arte/LOOKS Medienproduktionen


Theater (Auswahl)

Jahr Titel Rolle Regie Theater
2017 Phantom Schauspielerin 1 Ayla Yeginer Theater Kontraste Hamburg
2016 Glaube Liebe Hoffnung Elisabeth, Kamerad Helge Schmidt Lichthof Theater Hamburg
Medeamaterial Medea Lea Ralfs Thalia Theater Hamburg
Die Reifeprüfung Elaine Eva Hosemann Altonaer Theater Hamburg
2015 - 2016 Gentrifiction Eins, Omega Helge Schmidt Lichthof Theater Hamburg
Aber dann im nächsten Jahr Paula Sommer Thomas Matschoss Jahrmarkttheater Lüneburg
2015 Glaube Liebe Hoffnung Elisabeth Gunnur Martinsdóttir Schlüter Schauspielhaus Hamburg
Konferenz der Tiere Lene, Alois Maria Ursprung Lichthof Theater Hamburg
2014 Sleeping with the Enemy Die Büchse der Pandora Anton Krause Thalia Theater Hamburg
Platonow Sofia Jegorowna Christine Eder Theater Bremen
Rennbahn der Leidenschaft Örn, Alicia Weiss Helge Schmidt Thalia Theater Hamburg
2013 Gespräche mit Astronauten Gabi, Olga Titus Georgi Studiotheater Hannover
Faust hat Hunger und verschluckt sich an einer Grete Ines, Grete Nora Somaini Studiotheater Hannover
2012 Der Gestiefelte Kater Prinzessin Melusine Wolf-Dietrich Sprenger Thalia Theater Hamburg
2010 Paradies der Barbaren Verwirrte von Montparnasse Stephan Hintze Studiotheater Hannover